Kluge Köpfe
05. Mai. 19
11:00 Uhr
Sparkasse Paderborn-Detmold (Hathumarstraße), Paderborn
Eine Zusammenarbeit von Sparkasse Paderborn-Detmold und KulturBüro-OWL

Echte Wissenschaft. Echt unterhaltsam. Für viele von uns ist der Sonntagvormittag ja schon von Kindesbeinen an der unterhaltenden Weiterbildung vorbehalten. Statt der Maus ist es am 5. Mai 2019 in der Hauptstelle der Sparkasse Paderborn-Detmold (Hathumarstr., 33098 Paderborn) Kabarettist Ingo Börchers, der humorvoll und doch bestens durchdacht Wissen im Halbschlaf vermittelt.  Dazu bittet er ab 11 Uhr verschiedenste spannende Gäste auf die Bühne! Lachen und Lernen gehen eine chemische Reaktion ein, wenn sich der sympathische Besserwisser Ingo Börchers spannende Fachmenschen und kabarettistische Kollegen mit  Wissenschaftsschwerpunkt einlädt. Getreu dem Motto „Je törichter die Frage, desto schlauer die Antwort“ treffen Protonen auf Pointen und Entertainment auf Erkenntnisgewinn.

Philipp Weber nennt sich selbst Verbraucherschützer, denn seine Programme sind nicht nur unterhaltsam, sondern ebenso entlarvend und aufklärerisch. Aktuell beschäftigt sich der preisgekrönte Kabarettist mit den Tücken des Marketings. Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir da mit? Die Antwort ist ganz einfach: Marketing. Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Und alle machen mit. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut dich deines Zwerchfells zu bedienen!“

Politologe Constantin Alexander ist Wissenschaftler, doch allein schon sein aktuelles Forschungsgebiet qualifiziert ihn auch für die Unterhaltungsbranche: „Anwendungsorientierte Analyse volkstümlicher Lebensmittel in der politischen Berichterstattung, oder: Politiker, die in Bratwürste beißen“ Denn wer kennt sie nicht, die Bilder von Damen und Herren der Politik, die sich mit Bier zuprosten, in knackige Wurstwaren beißen oder sich herzhaft einen Milchbart antrinken?

Und weil man die Feste feiern soll, wie sie fallen, begehen Künstler und Publikum an diesem Morgen den 5. Mai auch als Welttag der Hebammen und Welttag der Handhygiene mit entsprechenden Gästen.

Musikalisch unterstützt wird der kurzweilige Morgen von dem acoustic groove experience Duo. Kluge Köpfe – raus aus dem Elfenbeinturm, rauf auf die Showbühne!

Karten